ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ABSCHNITT 1: ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Diese Bedingungen gelten für Ihre Nutzung der TOR-Hosting.com Dienste.

Sie müssen diese Bedingungen sehr sorgfältig lesen, da sie sehr wichtige Details darüber enthalten, wie Sie sich bei unseren Diensten anmelden, darauf zugreifen und sie nutzen können.

Wir haben das gesetzliche Recht, unsere Bedingungen aus beliebigen Gründen und ohne vorherige Benachrichtigung an Sie zu ändern, zu streichen oder zu ergänzen. Ihre jetzige Nutzung und Ihre künftige Nutzung unserer Dienste nach der Vornahme von Änderungen wird von uns als Ihre Zustimmung zu diesen Bedingungen und als Ihre Entscheidung, an die neuen Bedingungen gebunden zu sein, angesehen.

Wenn Sie mit einer Bestimmung dieser Vereinbarung nicht einverstanden sind, müssen Sie die Nutzung unserer Dienste sofort einstellen. Dies ist der einzige von uns akzeptierte Regress.

A – KONTOREGISTRIERUNG

Sie müssen einen TOR-Hosting.com Account registrieren, um die Dienste nutzen zu können. Wenn Sie einen Account im Namen eines Unternehmens, einer Organisation oder einer anderen juristischen Person registrieren, wird davon ausgegangen, dass Sie die Befugnis haben, diese Person rechtlich an diese Bedingungen zu binden und uns alle in diesen Bedingungen vorgesehenen Rechte und Lizenzen zu gewähren.

B – HOSTING-PLAN

Wenn Sie sich für die Dienste anmelden, werden Sie automatisch für einen grundlegenden Website-Hosting-Plan registriert.

Der Basis-Hostingplan bestimmt die maximale Speicherplatznutzung (Webdateien, E-Mail und Datenbank), bevor zusätzliche Speicherplatzkosten anfallen, die in den Diensten enthalten sind.

C – ZAHLUNG FÜR UNSERE DIENSTLEISTUNGEN

Sie müssen Ihr Konto für unsere Hosting-Dienste aufladen, bevor Sie eine Testphase beenden. Wir rechnen auf einer wöchentlichen Basis ab und Sie müssen alle Servicegebühren sowie alle anderen Beträge, die unter Ihrem Konto anfallen (unabhängig davon, ob sie von Ihnen autorisiert wurden oder nicht), gemäß dem von Ihnen abonnierten Hosting und Hosting-Service gutschreiben.

Die Gebühren, für die Sie im Rahmen dieser Vereinbarung haften, umfassen die Einrichtungsgebühr, die wir Ihnen zu Beginn der Vereinbarung mitteilen, Gebühren für das Hosting, Gebühren für überschüssigen Speicherplatz (falls vorhanden) und Gebühren für zusätzliche Dienstleistungen wie Domain-Aliase, Webalizer-Tool, Proxy-Service, Backup-Service usw., falls vorhanden.

Zu Beginn dieses Vertrages müssen Sie die Einrichtungsgebühr gutschreiben und die zusätzlichen Gebühren (falls vorhanden) wöchentlich bezahlen. Die Abrechnung erfolgt rückwirkend für die Vorwoche.

Für die Dauer des Abrechnungszeitraums gelten die jeweils aktuellen Gebühren. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, unsere Gebühren zu ändern, und diese neuen Gebühren werden nach Ablauf Ihres vorausbezahlten Abrechnungszeitraums in Kraft treten.

D – RECHNUNGSSTELLUNG

Unser System fügt Ihrem Konto eine monatliche Rechnung hinzu, und Sie müssen Ihr Konto wie auf der Rechnung von TOR-Hosting.com angegeben belasten. Wir sind berechtigt, unseren Service für Sie sofort zu beenden, wenn Ihr Kontoguthaben nicht rechtzeitig ausreichend ist. In diesem Fall haften wir nicht für die Datenintegrität auf Konten, die wegen unzureichendem Guthaben gesperrt wurden.

E – ZUGANG ZU IHREM BENUTZERKONTO

Den Zugang zu Ihrem Benutzerkonto erhalten Sie über den Benutzernamen und das Passwort, die wir Ihnen zuweisen. Über diese können Sie Zugang zu Ihrer Website und den auf der Website/dem Hosting-Konto gespeicherten Dateien erhalten.

Sie sind persönlich für jede Aktivität verantwortlich, die unter Ihrem Konto stattfindet, und Sie verpflichten sich, die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihres Benutzernamens und Passworts jederzeit zu wahren. Sie dürfen nur einen Account besitzen, es sei denn, TOR-Hosting.com erlaubt Ihnen schriftlich etwas anderes.

F – AUSSETZUNG / KÜNDIGUNG DES ACCOUNTS

Wir sind zwar berechtigt, Ihren Account zu überwachen, um festzustellen, ob Sie und alle Ihre Benutzer diese Vereinbarung einhalten, aber wir sind nicht dafür verantwortlich, dies zu tun. Wir können Ihr Konto unter den folgenden Umständen mit sofortiger Wirkung und ohne Vorankündigung aussetzen oder kündigen:

Wenn Ihre Nutzung des Dienstes gegen ein Gesetz verstößt;

Wenn Sie oder Ihr Nutzer gegen diese Vereinbarung verstoßen haben; und/oder

Wenn wir glauben, dass Ihre Nutzung des Dienstes einen negativen Einfluss auf unsere Systeme oder Netzwerke hat.

Wir sind berechtigt, die zuständigen Behörden zu benachrichtigen, wenn wir glauben, dass Ihre Nutzung des Dienstes gegen ein Gesetz verstößt, und wir werden ihnen die den Umständen entsprechenden Informationen zur Verfügung stellen.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie keine Ansprüche gegen TOR-Hosting.com aufgrund von Maßnahmen haben, die wir gemäß dieser Klausel in angemessener Weise ergreifen, und Sie stellen TOR-Hosting.com von allen Ansprüchen frei, die sich daraus ergeben.

G – DAUER DER VEREINBARUNG

Diese Vereinbarung gilt als an dem Tag begonnen, an dem Sie sich für unseren Service anmelden. Sie können sich für unseren Service anmelden, indem Sie entweder per E-Mail Ihr Einverständnis geben, Ihre Website bei TOR-Hosting.com zu hosten, oder indem Sie eine Bestellung unterzeichnen und an uns zurücksenden.

Die Vereinbarung gilt bis zum festgelegten Beendigungsdatum oder bis einer von uns die Vereinbarung durch eine schriftliche Mitteilung an die andere Partei beendet. Wir können diese Vereinbarung auch kündigen, wenn Sie als Nutzer unsere Bedingungen nicht einhalten.

Mit dem Ablauf oder der Beendigung dieser Vereinbarung verstehen Sie, dass unsere Pflicht, Ihnen den Dienst zur Verfügung zu stellen, endet. Daher dürfen Sie danach nicht mehr versuchen, auf den Dienst zuzugreifen. Wir können auch alle Ihre Informationen/Daten von allen Speichermedien löschen.

H – KEIN WEITERVERKAUF

Unsere Dienste dürfen von Ihnen nicht ohne unsere ausdrückliche Genehmigung weiterverkauft werden.

ABSCHNITT 2: SERVERWARTUNG
I – PLANMÄSSIGE WARTUNG

Um die Server auf dem neuesten Stand zu halten, wird TOR-Hosting.com im Voraus geplante Wartungsarbeiten an den Servern durchführen, und wir behalten uns das Recht vor, den Zugriff auf den Server während dieser Zeit zu unterbrechen. Wir werden uns jedoch bemühen, alle geplanten Wartungsarbeiten zu einer Zeit durchzuführen, die nicht zu den Hauptverkehrszeiten gehört. Wenn wir absehen, dass dies länger als 30 Minuten dauern wird, werden wir Sie vorher benachrichtigen.

J – AUSSERPLANMÄSSIGE WARTUNG

Es kann vorkommen, dass wir außerplanmäßige Wartungsarbeiten durchführen müssen. In diesem Fall werden wir Ihnen nach der Durchführung der Wartung eine Mitteilung über die Wartung zusenden.

ABSCHNITT 3: KUNDENDATEN UND DATENSICHERUNG
K – HOCHLADEN VON KUNDENDATEN

TOR-Hosting.com ist Eigentümer aller geistigen Eigentumsrechte, die im Rahmen der Erbringung der Dienstleistung entstehen, mit Ausnahme der geistigen Eigentumsrechte an den Kundendaten.

Vorbehaltlich dessen dürfen Sie und Ihre Nutzer Inhalte, die Teil Ihrer Website sein sollen, in der Art und Weise und zu den Zeiten hochladen, die TOR-Hosting.com von Zeit zu Zeit vorgibt.

Alle Kundendaten müssen mit den von TOR-Hosting.com festgelegten Inhaltsstandards, der Acceptable Use Policy und allen relevanten Gesetzen übereinstimmen. Sie dürfen nicht gegen die geistigen Eigentumsrechte einer Person verstoßen.

L – DATENSICHERUNG

Es liegt in Ihrer Verantwortung, lokale Kopien Ihrer Webinhalte und Informationen aufrechtzuerhalten, da TOR-Hosting.com nur zu Zwecken der Wiederherstellung des Servers Backups durchführt. Sollte es zu einer Datenbeschädigung oder einem Geräteausfall kommen, müssen Sie darauf vorbereitet sein, Ihre Daten erneut auf Ihren Account zu laden.

M – AKTUALISIERUNGEN DER WEBSITE-SOFTWARE

TOR-Hosting.com kann gelegentlich Updates für die Website-Software bereitstellen, die zum Betrieb Ihrer Website verwendet wird. In diesem Fall liegt es in Ihrer Verantwortung, Ihre Website auf die neueste Version der Software zu aktualisieren, um eine Gefährdung der Sicherheit Ihrer Website und der Kundendaten zu vermeiden.

ABSCHNITT 4: KONTORECHTE
O – EINSCHRÄNKUNGEN DER DIENSTLEISTUNG

Sie akzeptieren, dass aufgrund der inhärenten Risiken des Internets und computergestützter Systeme und Netzwerke die Dienstleistungen, die wir im Rahmen dieser Vereinbarung erbringen, möglicherweise nicht fehlerfrei oder ununterbrochen sind; sie entsprechen möglicherweise nicht Ihren Anforderungen; und Ihre Daten sind möglicherweise nicht ausreichend gegen Verlust geschützt oder können aufgrund von Verzögerungen, Serviceunterbrechungen oder aus anderen Gründen verloren gehen.

ABSCHNITT 5: RICHTLINIE ZUR AKZEPTABLEN NUTZUNG

Sie verstehen, dass:

  • TOR-Hosting.com ist nicht verantwortlich für den Inhalt des Datenverkehrs auf Ihrer Website.
  • Wir haben keine Kontrolle und üben auch keine Aufsicht über den Inhalt der Informationen aus, die so über unser Netzwerk zur Verfügung gestellt werden.
  • Wir sind nicht verantwortlich für die Nachwirkungen einer unbefugten Verletzung unserer Systemsicherheit, wozu unter anderem Hacking oder Denial-of-Service-Attacken gehören können.
  • Sie tragen die volle Verantwortung für die Nutzung Ihres Kontos. Wenn Sie anderen Personen den Zugriff auf Ihr Konto gestatten, sind Sie dafür verantwortlich, sie auf diese Richtlinie aufmerksam zu machen und ihre Einhaltung dieser Richtlinie zu erwirken.
  • Sie dürfen unseren Service nur für den Zweck des Website-Hostings nutzen, sofern diese Nutzung legal ist und keine unzulässige Nutzung darstellt.
  • TOR-Hosting.com erlaubt kein nicht jugendfreies Material jeglicher Art, was ohne Einschränkung Nacktheit und Porno einschließt.
  • Ihre Nutzung des Dienstes darf nicht gegen lokale, staatliche, bundesstaatliche oder internationale Gesetze verstoßen.
  • Sie dürfen unsere Server-Ressourcen nicht missbrauchen, d.h. Programme ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung im Hintergrund laufen lassen, Chatrooms betreiben, eine Domain hochladen, die eine angemessene Bandbreitennutzung überschreitet.
  • Sie dürfen die Server von TOR-Hosting.com nicht für Entwicklungszwecke nutzen. Ihre Website muss vollständig entwickelt und getestet sein, bevor sie auf unsere Server umgezogen werden kann.
  • Sie dürfen Ihren TOR-Hosting.com-Account nicht als Download-Repository verwenden. Sie müssen zusätzliche Bedingungen mit TOR-Hosting.com aushandeln, wenn Sie planen, andere Dateien als Webseiten zum Download anzubieten, wie z.B. Musik- und Videodateien.
  • Sie dürfen Ihr Konto nicht für Hacking/Cracking verwenden, da wir illegale Aktivitäten an alle zuständigen Regulierungs-, Verwaltungs- und/oder Regierungsbehörden zur Strafverfolgung melden werden.
  • Sie dürfen keine Kopfzeilen fälschen oder Bezeichner manipulieren, um die Herkunft von Inhalten zu verschleiern, die Sie über den Dienst zur Verfügung stellen.
  • Sie dürfen keine Werbung oder Spam-Links zu anderen Diensten, Personen oder Aufforderungen hochladen oder den Dienst zur Werbung für Kettenbriefe oder Schneeballsysteme nutzen.
  • Sie dürfen ohne unsere schriftliche Genehmigung keine Inhalte oder Informationen anderer Benutzer sammeln oder anderweitig mit automatisierten Mitteln auf TOR-Hosting.com zugreifen.
  • Sie dürfen keine Informationen oder Inhalte veröffentlichen, die Computerviren oder anderen schädlichen Computercode enthalten, oder Inhalte, die eine Person/Personengruppe aufgrund von Religion, sexueller Orientierung, Rasse, ethnischer Zugehörigkeit, Geschlecht, Alter oder Behinderung verfolgen, erniedrigen, belästigen oder einschüchtern.
  • Sie sind für alle Aktivitäten verantwortlich, die von Ihrem Konto ausgehen, es sei denn, wir haben nachgewiesen, dass Sie ein Opfer von externem Hacking oder Adressfälschung sind.

 

ABSCHNITT 6: HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

DIE VON TOR-HOSTING.com ANGEBOTENEN DIENSTLEISTUNGEN WERDEN OHNE MÄNGELGEWÄHR BEREITGESTELLT, UND WIR LEHNEN AUSDRÜCKLICH ALLE DIREKTEN ODER STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN AB, DIE OHNE EINSCHRÄNKUNG JEGLICHE STILLSCHWEIGENDE GARANTIE DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG, DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN ODER DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UMFASSEN, SOWEIT DIES GESETZLICH MÖGLICH ODER ZULÄSSIG IST.

OHNE EINSCHRÄNKUNG DES VORSTEHENDEN ÜBERNIMMT TOR-Hosting.com KEINE GARANTIE DAFÜR, DASS DIE TOR-Hosting.com-DIENSTE WIE BEABSICHTIGT FUNKTIONIEREN, IHREN ANFORDERUNGEN ENTSPRECHEN ODER DASS IHRE NUTZUNG DER ANGEBOTENEN DIENSTE FEHLERFREI ODER OHNE UNTERBRECHUNG ERFOLGT. SIE AKZEPTIEREN, DASS JEGLICHE MATERIALIEN UND/ODER DATEN, DIE SIE DURCH DIE NUTZUNG DER DIENSTE ERHALTEN HABEN, AUF IHR EIGENES ERMESSEN UND RISIKO ERFOLGEN. SIE UND NUR SIE SIND VERANTWORTLICH FÜR DATENVERLUSTE ODER SCHÄDEN AN IHREM COMPUTERSYSTEM, DIE AUS DEM HERUNTERLADEN SOLCHER MATERIALIEN UND/ODER DATEN RESULTIEREN.

KEINE INFORMATIONEN ODER RATSCHLÄGE, OB SCHRIFTLICH ODER MÜNDLICH, DIE SIE VON TOR-Hosting.com ERHALTEN, BEGRÜNDEN EINE GARANTIE, DIE NICHT AUSDRÜCKLICH HIERIN ENTHALTEN IST.

SIE AKZEPTIEREN UND ERKENNEN AN, DASS TOR-Hosting.com KEINE HAFTUNG FÜR DEN VERLUST ODER DIE AUSSETZUNG DER DIENSTE ÜBERNIMMT, MIT AUSNAHME DES BEGRENZTEN AUSMASSES, IN DEM EIN RECHTSBEHELF GEMÄSS DIESER VEREINBARUNG ZULÄSSIG IST; DIE UNTERBRECHUNG DES GESCHÄFTSBETRIEBS; JEGLICHE ZUGANGSVERZÖGERUNGEN ODER UNTERBRECHUNGEN DER ÜBER DIE DIENSTE BEREITGESTELLTEN WEBSITE(S); JEGLICHE HAFTUNG ODER VERLUSTE INFOLGE HÖHERER GEWALT; DIE NICHTLIEFERUNG, KORRUPTION, FEHLLIEFERUNG, ZERSTÖRUNG ODER ÄNDERUNG VON DATEN; JEGLICHE EREIGNISSE, DIE AUSSERHALB DER KONTROLLE VON TOR-Hosting.com LIEGEN; DIE BEARBEITUNG IHRES ANTRAGS FÜR DIE DIENSTE; ODER DER VERLUST ODER DIE HAFTUNG, DIE SICH AUS DEM MISSBRAUCH ODER DER UNBEFUGTEN NUTZUNG IHRES ACCOUNTS ERGEBEN.

IN KEINEM FALL IST TOR-Hosting.com VERANTWORTLICH FÜR DIREKTE, INDIREKTE, BESONDERE, ZUFÄLLIGE, EXEMPLARISCHE UND/ODER FOLGESCHÄDEN, DIE OHNE EINSCHRÄNKUNG DIE BESCHAFFUNG VON ERSATZLEISTUNGEN ODER -GÜTERN, GEWINN-, DATEN- ODER NUTZUNGSVERLUSTE ODER GESCHÄFTSUNTERBRECHUNGEN UMFASSEN, DIE AUF JEGLICHE ART UND WEISE UND AUFGRUND JEGLICHER HAFTUNGSTHEORIE VERURSACHT WERDEN, SEI ES DURCH VERTRAG, UNERLAUBTE HANDLUNGEN (EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERES) ODER VERSCHULDENSUNABHÄNGIGE HAFTUNG, DIE IN IRGENDEINER WEISE AUS DER NUTZUNG DER DIENSTE RESULTIEREN, SELBST WENN TOR-Hosting.com SICH DER MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN BEWUSST IST ODER DARAUF HINGEWIESEN WURDE.

ZUSÄTZLICH ERKLÄREN SIE SICH AUSDRÜCKLICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS JEDER KLAGEGRUND IN BEZUG AUF TOR-Hosting.com ODER DIE VON UNS BEREITGESTELLTEN DIENSTE INNERHALB VON 12 (ZWÖLF) MONATEN NACH ENTSTEHUNG DES KLAGEGRUNDES EINGELEITET WERDEN MUSS. ANDERNFALLS IST EIN SOLCHER KLAGEGRUND DAUERHAFT VERJÄHRT.

SIE ERKLÄREN SICH FERNER DAMIT EINVERSTANDEN, DASS DIE GESAMTHAFTUNG VON TOR-Hosting.com IN KEINEM FALL DEN GESAMTBETRAG ÜBERSTEIGT, DEN SIE FÜR DIE SPEZIFISCHEN DIENSTLEISTUNGEN, DIE DEN GEGENSTAND DER KLAGE BILDEN, BEZAHLT HABEN.

DIE OBEN GENANNTEN BESCHRÄNKUNGEN GELTEN IM VOLLEN GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG UND ÜBERDAUERN DAS ABLAUFEN ODER DIE BEENDIGUNG DIESER BEDINGUNGEN ODER IHRE NUTZUNG VON TOR-Hosting.com ODER DER ANGEBOTENEN DIENSTLEISTUNGEN.

ABSCHNITT 7 – ANDERE RECHTLICHE BESTIMMUNGEN
P – SCHADENSERSATZ

Sie erklären sich damit einverstanden, TOR-Hosting.com (seine Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Vertreter, Partner und Mitarbeiter) von allen Ansprüchen, Gebühren und Ausgaben (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Rechts- und Buchhaltungsgebühren) und Schäden im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Dienstes abzuschirmen, freizustellen und schadlos zu halten.

Q – KEINE AGENTUR

Zwischen Ihnen und TOR-Hosting.com besteht kein Partnerschafts-, Arbeits-, Joint-Venture- oder Vertretungsverhältnis, das sich aus der Nutzung unserer Dienste oder dieser Vereinbarung ergibt.

R – TRENNBARKEIT DER BESTIMMUNGEN

Das Versäumnis von TOR-Hosting.com, eine Bestimmung dieser Bedingungen auszuüben oder durchzusetzen, gilt nicht als Verzicht auf eine solche Bestimmung. Wenn eine Bedingung dieser Vereinbarung von einem zuständigen Gericht für ungültig befunden wird, werden bestimmte Bestimmungen so geändert, dass sie die Absicht der Parteien widerspiegeln, während alle übrigen Bestimmungen in vollem Umfang in Kraft bleiben.

S – RECHTSWAHL

Diese Bedingungen unterliegen den Gesetzen der Vereinigten Staaten von Amerika, und Sie erklären sich damit einverstanden, sich der Rechtsprechung der dortigen Gerichte zu unterwerfen.