Datenschutzerklärung

Nachfolgend finden Sie unsere Datenschutzerklärung, in der wir so klar wie möglich erklären, wie persönliche Daten, die wir von Ihnen erhalten oder die Sie an Tor Hosting übermitteln, verwendet, geschützt und/oder weitergegeben werden, wenn Sie unsere Website besuchen.

ABSCHNITT 1: SAMMLUNG VON INFORMATIONEN

Zu den privaten Informationen, die wir von Ihnen erhalten, gehören unter anderem Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer(n), Ihr Firmenname und Ihre Geschäftsangaben, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Kontodaten, Ihre IP-Adresse und Ihre Kommunikationskonten, wenn Sie mit uns in Kontakt treten, um Informationen anzufordern, ein Problem zu melden oder Feedback zu unseren Dienstleistungen zu geben. Dies kann auch andere gesammelte Informationen umfassen, die Sie direkt oder indirekt identifizieren könnten.

Zu den nicht-personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erfassen, können Ihr Browserverlauf, Ihre IP-Adresse, Ihre Transaktionen, Ihr Standort, Ihr Betriebssystem, Clickstream-Daten, Ihre Präferenzen und Ihre Nutzung, SMS- und Anrufdaten, Serverprotokolldaten und Geräteinformationen gehören, die Sie nicht persönlich identifizieren. Wir verwenden eine Vielzahl von Technologien, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Cookies, Tags, Beacons, Internet Protocol (IP)-Adressen und andere Tools, um diese nicht-personenbezogenen Informationen zu sammeln.
ABSCHNITT 2: VERWENDUNG VON INFORMATIONEN

Wir verwenden Ihre Daten, um Ihnen die von Ihnen gewünschten OnionLand-Hosting-Dienste anzubieten, um die Funktionalität unserer Dienste zu verbessern/erweitern, für Aufzeichnungszwecke und für Abrechnungs-, Marktforschungs- und Buchhaltungszwecke.

Wir können Ihre Daten auch verwenden, um Ihre Fragen, Beschwerden oder Wünsche zu beantworten, um Sie über andere Dienstleistungen zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten, und um Sie über wichtige Funktionsänderungen und Änderungen der Dienstleistungen zu informieren.

Tor Hosting wird Ihre Daten niemals wissentlich an Dritte verkaufen, weitergeben oder übertragen, es sei denn, wir sind in Übereinstimmung mit einem rechtlichen Verfahren dazu verpflichtet.

Wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass die Offenlegung von Informationen notwendig ist, um unsere Rechte zu schützen, Ihre Sicherheit oder das Wohlergehen anderer zu wahren, um Betrug aufzudecken oder um auf eine behördliche Anfrage zu reagieren, können wir Ihre Informationen ebenfalls offenlegen.

Wir können Ihre privaten Informationen auch an ausgewählte Dritte weitergeben und offenlegen, werden dies jedoch nur auf der Grundlage Ihrer Genehmigung tun.
ABSCHNITT 3: UNSERE COOKIES-RICHTLINIE/ GOOGLE ANALYTICS

Wir verwenden “Cookies” auf der Tor Hosting Website, um eine benutzerfreundliche Registrierung und Anmeldung zu ermöglichen und die Benutzererfahrung zu verbessern. Es ist nicht vorgesehen, dass Sie uns private Informationen zur Verfügung stellen, die über das hinausgehen, was Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Sie haben jedoch die Wahl, Cookies in Ihrem Webbrowser zu akzeptieren oder abzulehnen, auch wenn die Ablehnung von Cookies Ihnen den Zugang zu vielen Funktionen verwehrt, die unsere Website effizienter machen.

Wir verwenden auch Google Analytics, um unsere Kunden besser zu verstehen und die durch die Verwendung von Analytics gewonnenen Geschäftseinblicke zu nutzen, um unsere Inhalte und Dienstleistungen zu verbessern.
ABSCHNITT 4: DATENSCHUTZ FÜR KINDER

Wir werden niemals absichtlich persönliche Daten von Minderjährigen unter 13 Jahren sammeln. Wenn Sie ein Kind unter 13 Jahren sind, dürfen Sie die Tor Hosting Website nur unter der Aufsicht von Eltern oder Erziehungsberechtigten nutzen.
ABSCHNITT 5: SICHERHEIT DER INFORMATIONEN

Wir setzen ein weltweit anerkanntes Sicherheitssystem ein, um Ihre Daten auf unserer Website vor unbefugter Nutzung zu schützen, können jedoch nicht für den unbefugten Zugriff auf oder den Verlust von persönlichen Daten haftbar gemacht werden, die außerhalb der Kontrolle von Tor Hosting liegen, da es keine vollständige Sicherheitsgarantie für Datenübertragungen über das Internet gibt.
ABSCHNITT 6: SONSTIGES
A – IHRE WAHL

Sie können Ihr Tor Hosting-Benutzerkonto modifizieren, aktualisieren, ändern oder löschen. Wenn sich Ihre persönlichen Daten geändert haben oder wenn Sie kein Interesse mehr an der Nutzung unseres Dienstes haben, bitten wir Sie, uns per E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns bemühen, Ihre E-Mail so schnell wie möglich zu beantworten.
B – ÄNDERUNGEN AN UNSERER DATENSCHUTZPOLITIK

Wir bitten Sie, diese Seite immer wieder zu besuchen, um sich über unsere aktuellen Richtlinien und Praktiken auf dem Laufenden zu halten. Der Grund dafür ist, dass sich unsere Richtlinien, einschließlich unserer Datenschutzrichtlinie, ständig ändern, auch wenn wir versuchen, neue Dienste und neue Technologien zu implementieren. Wenn Sie die Tor Hosting-Website nach dem Hochladen von Änderungen weiterhin nutzen, bedeutet dies, dass Sie sich mit unserer neuen Datenschutzrichtlinie einverstanden erklären.