Die Abschaffung von Onion Service Version 2

Tor v2 Onion Adress

Vor mehr als 15 Jahren erblickte der Onion Service (damals noch unter dem Namen Hidden Service) das Licht der Welt. Es war zunächst ein Experiment, um mehr darüber zu erfahren, was das Tor-Netzwerk bieten kann. Das Protokoll erreichte bald nach der Einführung seine Version 2.

Im Laufe der Jahre entwickelten sich die Zwiebel-Dienste weiter und die Version 2 entwickelte sich zu einem starken, stabilen Produkt, das nun schon seit über einem Jahrzehnt genutzt wird. Während all dieser Jahre stieg die Akzeptanz von Onion-Diensten drastisch an. Von der Standardisierung der .onion tld durch ICANN bis hin zur Ausstellung von SSL-Zertifikaten für .onion-Adressen. Onion-Dienste unterstützen heutzutage ein ganzes Ökosystem von Client-Anwendungen: vom Web-Browsing über den Dateiaustausch bis hin zum privaten Messaging.

Als sich das Verständnis der Menschheit für Mathematik und Kryptographie weiterentwickelte, wurde das Fundament der Version 2 brüchig und zu diesem Zeitpunkt unsicher. Wenn Sie mehr über die technischen Probleme der Version 2 lesen wollen, lesen Sie bitte diesen Beitrag und zögern Sie nicht, Fragen zu stellen, falls es welche gibt.

Das führte uns ins Jahr 2015: eine groß angelegte Entwicklungsarbeit, die sich über 3 Jahre erstreckte, resultierte in Version 3. Am 9. Januar 2018 wurde die Tor-Version 0.3.2.9 veröffentlicht, die als erstes Tor den Zwiebeldienst Version 3 unterstützt. Und ich wette, du bist ihnen schon begegnet, sie haben 56 Zeichen und enden auf .onion ;).

Jeder einzelne Server im Tor-Netzwerk unterstützt nun die Version 3. Es ist auch die heutige Standardversion, wenn man einen Zwiebeldienst erstellt.

Mit der starken Position von onions v3 sind wir in einer guten Position, um Version 2 in den Ruhestand zu schicken: Version 2 hat ihren Lauf vollendet. Sie hat zahllosen Menschen auf der ganzen Welt Sicherheit und Privatsphäre geboten. Aber was noch wichtiger ist: Sie hat eine neue Ära der privaten und sicheren Kommunikation geschaffen und vorangetrieben.

Außerbetriebnahme der v2 ONION-Adresse

Hier ist unser geplanter Zeitplan für die Abschaltung:

1. 15. September 2020
0.4.4.x: Tor wird damit beginnen, Betreiber von Zwiebel-Diensten und Kunden zu warnen, dass v2 veraltet ist und in Version 0.4.6 veraltet sein wird.

2. 15. Juli 2021
0.4.6.x: Tor wird v2 nicht mehr unterstützen und die Unterstützung wird aus der Codebasis entfernt.

3. 15. Oktober 2021
Wir werden neue stabile Versionen des Tor-Clients für alle unterstützten Serien veröffentlichen, die v2 deaktivieren werden.

Das bedeutet effektiv, dass das Internet ab heute (2. Juli 2020) etwa 16 Monate Zeit hat, um ein für alle Mal von v2 auf v3 zu migrieren.

Wahrscheinlich werden wir hier auf einige Schwierigkeiten stoßen; egal wie gut vorbereitet wir zu sein glauben, es gibt immer wieder Überraschungen. Nichtsdestotrotz werden wir unser Bestes tun, um Probleme zu beheben, sobald sie auftauchen, und versuchen, diesen Prozess so reibungslos wie möglich zu gestalten.

Übergang von v2 Onion Adresse zu v3 Onion Adresse

In diesem Abschnitt wird beschrieben, wie Sie einen v3-Dienst aus Ihrem bestehenden v2-Dienst einrichten. Leider gibt es keinen Mechanismus, um die beiden Adressen gegenseitig zu zertifizieren.

Um in torrc eine Adresse der Version 3 zu erstellen, müssen Sie lediglich diese beiden Zeilen hinzufügen. Die Standardversion ist jetzt auf 3 eingestellt, sodass Sie sie nicht explizit einstellen müssen.

HiddenServiceDir /full/path/to/your/hs/v3/directory/

HiddenServicePort <virtueller Port> <Ziel-Adresse>:<Ziel-Port>

Wenn Sie schließlich Ihren Dienst der Version 2 so lange laufen lassen möchten, bis er veraltet ist, um Ihren Benutzern einen Übergangspfad zu bieten, fügen Sie diese Zeile in den Konfigurationsblock Ihres Dienstes der Version 2 ein:

HiddenServiceVersion 2

Dadurch können Sie in Ihrer Konfigurationsdatei erkennen, welche Version es ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
25 − 5 =